Marco Bruse & Partner Baufinanzierung

Ratgeber Baufinanzierung - Wie funktioniert es richtig?

Selber einziehen oder vermieten?

Selber einziehen oder vermieten?

Lieber gleich einziehen oder doch vielleicht vermieten? Wir zeigen die Vorteile für beide Fälle auf. Was lohnt sich eher bei einer neuen Immobilie?

Lexikon Baufinanzierung

Lexikon Baufinanzierung

Entdecken Sie das Lexikon rund um alle Themen zur Baufinanzierung. Wir haben viele Themen von A bis Z für Sie einfach und verständlich zusammengestellt.

Baufinanzierung?

Erfüllen Sie sich den Traum Ihres Eigenheims

  • Wir vergleichgen für Sie Angebote von mehr als 400 Banken
  • SIe bekommen persönliche Beratung durch den Ansprechpartner - auch über den Darlehensabschluss hinaus
  • kostenfreie Objektbewertung bei Beginn der Investition
  • Angebot 0,26%* geb. Sollzinssatz p.a., eff. Jahreszins 0,31% p. a., Sollzinsbindung 5 Jahre, Nettodarlehensbetrag 190.000 Euro

*Repräsentatives Beispiel ansehen

Stand: 17.01.2022

Die der Berechnung zugrunde liegenden Konditionen spiegeln nur den tagesaktuellen Top-Zins mit 5 Jahren Sollzinsbindung wider und wurden anhand folgender Annahmen ermittelt:

Effektiver Jahreszins p.a.:

0,46 %

Fester Sollzins p.a.:

0,41 %

Nettodarlehensbetrag:

190.000 €

Kaufpreis der Immobilie:

352.000 €

Beleihungswert:

316.800 €

Anfängliche Tilgung p.a.:

2,00 %

Monatliche Rate:

381,58 €

Sollzinsbindung:

5 Jahre

Anzahl der Raten:

60

Gesamtbetrag:

22.894,80 €

Zinskosten:

3.708,67 €

Restschuld:

171.130,53 €

Laufzeit bis zur vollständigen Rückzahlung:

45 Jahre und 7 Monate

Zu zahlender Gesamtbetrag:

208.366,52 €

Anzahl der Raten bis zur Volltilgung:

547

Grundbuchkosten:

435,00 €

Die Immobilie wird gekauft, eigengenutzt und dient mit einer erstrangigen Grundschuld als Sicherheit für die Finanzierung. Die Darlehensnehmer sind unbefristet Angestellte mit einwandfreien Einkommens- und Vermögensverhältnissen.

Anrufen→ Persönliches Angebot anfordern