Baufinanzierungs-Lexikon
<

Umbauter Raum

Als Umbauter Raum oder Kubatur wird das Volumen eines Bauobjektes bezeichnet, also grob gesagt Höhe x Breite x Länge des Rohbaus, wobei genau definiert ist, welche Teile des jeweiligen Objektes als umbaut gelten und welche nicht. Der Umbaute Raum dient als Grundlage zur Abschätzung des Gebäudewertes, was für den Kauf einer Immobilie ebenso wie den Neubau relevant ist. Auch durch Kreditinstitute wird der Umbaute Raum herangezogen, um eine Wertermittlung für die gewünschte Beleihung vorzunehmen.

Berechnen Sie den Umbauten Raum und drucken Sie sich die Unterlagen für Ihre Bank aus.

Zurück