Baufinanzierung für Ihren Neubau

Baufinanzierung mit Blue Card: Immobilienfinanzierung für Nicht-EU-Bürger

Eine Baufinanzierung mit Blue Card ist für Sie auch als Nicht-EU-Bürger möglich. Dabei ist ein Baukredit für Ihren Neubau genauso denkbar wie ein Immobiliendarlehen für den Kauf einer Eigentumswohnung.

Voraussetzung für eine Baufinanzierung ist eine befristete Aufenthaltserlaubnis oder eine unbefristete Niederlassungserlaubnis. Zu den häufigsten Aufenthaltstiteln für Akademiker aus Drittstaaten zählt die Blaue Karte EU, auch Blue Card genannt.

Aber: Selbst wenn Sie zu Beginn Ihrer Beschäftigung in Deutschland die Blue Card formal noch nicht in Händen halten, können Sie Ihre Baufinanzierung mit uns angehen. Marco Bruse Baufinanzierung verfügt über ausgezeichnete Kontakte zu entsprechenden Banken und hilft Ihnen als Spezialist mit jahrzehntelanger Expertise bei Ihrer Baufinanzierung mit Blue-Card gerne weiter.

Marco Bruse
Marco Bruse

Sie haben Fragen zur Baufinanzierung mit Blue Card? Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per Videotelefonie.

Immobilie mit Blue Card: Was ist eine Blaue Karte EU?

Die Blaue Karte EU erhalten Hochqualifizierte aus Drittstaaten, die keine EU-Staatsangehörigkeit besitzen, aber eine Arbeitsstelle in Deutschland antreten. Mit der Blue Card verschafft man Ihnen als begehrte akademische Fachkraft beispielsweise als Ärztin, Naturwissenschaftler oder aus der IT-Branche einen zentralen Aufenthaltstitel in Deutschland.

Insgesamt unterscheidet Deutschland sieben verschiedene Aufenthaltstitel. Die wichtigsten drei für Sie als Akademiker aus dem Nicht-EU-Ausland heißen

  • Aufenthaltserlaubnis
  • Blue Card / Blaue Karte EU
  • Niederlassungserlaubnis

Voraussetzung für eine Blue Card ist ein Mindesteinkommen von 56400 Euro brutto (2022). In sogenannten Mangelberufen, in denen es in Deutschland eine große Zahl unbesetzter Stellen gibt, liegt das Mindesteinkommen bei 43992 Euro brutto (2022). Diese Untergrenze gilt derzeit für Ärztinnen und Ärzte, Ingenieure, IT-Fachkräfte, Mathematiker und Naturwissenschaftler.

Als Blue-Card-Inhaber können Sie zudem bis zu zwölf Monate in ihr Heimatland zurückkehren oder in einem anderen Land außerhalb Deutschlands arbeiten, ohne dass Ihre Aufenthaltserlaubnis erlischt. Normalerweise erlischt Ihre Aufenthaltserlaubnis nämlich, wenn Sie ausreisen und nicht innerhalb von sechs Monaten wieder einreisen.

Die genannten Kriterien sind freibleibend dargestellt und ändern sich. Verbindliche Auskünfte werden von den Zuständigen Behörden erteilt.

Befristeter Aufenthaltstitel und Baufinanzierung: Erst Blue Card, dann Niederlassungserlaubnis

In der Regel ist die Blue-Card auf etwa vier Jahre befristet. Schon nach 33 Monaten können Sie als hochqualifizierte Fachkraft eine unbefristete Niederlassungserlaubnis erhalten. Falls Sie Deutschkenntnisse der Stufe B1 nachweisen können, ist eine Niederlassungserlaubnis bereits nach 21 Monaten möglich. Mit dieser unbegrenzten Aufenthaltserlaubnis können Sie Ihr Leben und das Ihrer Familie in Deutschland langfristig planen.

Mit der Blue Card ist also die Niederlassungserlaubnis in Sicht. Sobald Sie Ihre Niederlassungserlaubnis erhalten, haben Sie damit gleichzeitig eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis in Deutschland und können Ihre Familie nach Deutschland holen.

Kurzum: Mit einer Niederlassungserlaubnis haben Sie definitiv Planungssicherheit für sich, Ihre Familie und für Ihre Baufinanzierung oder den Kauf einer Bestandsimmobilie.

Baufinanzierung mit befristeter Aufenthaltserlaubnis: Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Sie sind IT-Experte aus Indien und neu in Deutschland? Oder Sie stammen aus China und haben frisch eine Stelle in einem deutschen Software-Konzern angetreten? Vielleicht möchten Sie nicht nur wenige Jahre in Deutschland arbeiten, sondern sich hierzulande auch ein Leben mit Ihrer Familie aufbauen. Dazu gehört natürlich auch eine eigene Immobilie, wie ein Haus oder eine Eigentumswohnung.

Ihr Vorteil bei einer frühzeitigen Baufinanzierung mit Blue Card: Je eher Sie Ihre Immobilie erwerben, desto weniger Geld geben Sie für Miete aus.

Budgetrechner Immobilie

Baufinanzierung mit Blue Card: Voraussetzungen für einen Kredit

Folgende Voraussetzungen müssen Sie für Ihre Baufinanzierung erfüllen:

  • Sie arbeiten bereits drei Monate in Deutschland und können drei Gehaltsabrechnungen vorlegen
  • Sie verfügen über einen unbefristeten oder befristeten Arbeitsvertrag. Selbst wenn Sie sich noch in der Probezeit befinden, ist eine Baufinanzierung möglich
  • Sie verfügen über einen guten Schufa-Bonitätscheck
  • Sie bringen idealerweise Eigenkapital in Ihre Immobilienfinanzierung ein. In jedem Fall erhöht Eigenkapital Ihre Chancen auf ein Baudarlehen oder einen Immobilienkredit

„Für Blue-Card-Inhaber gelten bei Baufinanzierung und Eigenkapital grundsätzlich dieselben Regeln wie für EU-Staatsbürger. Ideal ist eine Eigenkapitalquote von 20 Prozent“, weiß Marco Bruse, Inhaber von Marco Bruse Baufinanzierung. Als langjähriger Immobilien-Experte kennt Bruse auch die Feinheiten, auf die Banken bei einer Baufinanzierung mit Blue Card achten.

Baufinanzierung mit Niederlassungserlaubnis: Anschlussfinanzierung möglich

Sie leben schon länger in Deutschland und benötigen für Ihre Immobilie eine Anschlussfinanzierung? Auch in diesem Fall hilft Ihnen Marco Bruse Baufinanzierung gerne weiter. Grundsätzlich haben Sie die Wahl zwischen

  • einer Verlängerung (Prolongation) bei Ihrer bisherigen Bank
  • einem Forward-Darlehen
  • und einer Umschuldung bei einer neuen Bank

Anschlussfinanzierung Rechner

Marco Bruse
Marco Bruse

Sie haben Fragen zur Baufinanzierung mit Blue Card? Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per Videotelefonie.

Befristeter Aufenthaltstitel und Baufinanzierung: Wie finde ich meine Wunsch-Immobilie?

Sie sind neu in Deutschland und kennen sich verständlicherweise nicht aus. Über die reine Baufinanzierung hinaus, helfen wir Ihnen bei allen praktischen Fragen rundum den Kauf einer Immobilie mit befristeter Aufenthaltserlaubnis

  • Haus oder Wohnung: In welcher Region gibt es überhaupt noch Immobilien?
  • Lage der Immobilie und Infrastruktur: Welche Infrastruktur wie etwa Kinderbetreuung, Schulen oder Verkehrsanschluss sind, wo vorhanden?
  • Welche Immobilienpreise sind noch angemessen?
  • Wie verhandle ich geschickt mit einem Makler?
  • Was ist in Deutschland üblich, was eher nicht?

Marco Bruse Baufinanzierung hilft Ihnen gerne bei Ihren ersten Schritten bei der Immobiliensuche. Wir stellen Ihnen auch einen Finanzierungspass aus, mit dem Sie zügig zu einer Baufinanzierung mit Blue Card erhalten bzw. der Ihnen den Kauf einer Immobilie mit Blue Card ermöglicht.

Fazit: Auch wenn Sie neu in Deutschland sind und Ihre Blue Card noch nicht in Händen halten, können Sie Ihre Baufinanzierung angehen.

Baufinanzierung?

Erfüllen Sie sich den Traum Ihres Eigenheims

  • Wir vergleichgen für Sie Angebote von mehr als 400 Banken
  • SIe bekommen persönliche Beratung durch den Ansprechpartner - auch über den Darlehensabschluss hinaus
  • kostenfreie Objektbewertung bei Beginn der Investition
Anrufen→ Persönliches Angebot anfordern