Annuitätendarlehen online berechnen

Annuitätendarlehen - mit dem Annuitätenrechner die monatliche Rate berechnen

Das Annuitätendarlehen ist eine klassische Form der Immobilienfinanzierung. Über einen festgelegten Zeitraum zahlen Sie den Kredit in gleichbleibenden Raten zurück. Mit unserem Annuitätenrechner ermitteln Sie problemlos die Höhe der monatlichen Belastung.

Wichtige Fragen zum Annuitätendarlehen im Überblick:

  • Was ist eine Annuität?
  • Wie funktioniert ein Annuitätendarlehen?
  • Zinsen bei einem Annuitätendarlehen berechnen - wie geht das?
  • Wie lange dauert die Rückzahlung eines Annuitätendarlehen?
  • Welche Vorteile bietet ein Annuitätendarlehen?
  • Welche Nachteile gibt es bei einem Annuitätendarlehen?
  • Mit uns zum besten Annuitätendarlehen

Annuitätenrechner: Jetzt die eigene Annuität berechnen

Was ist eine Annuität?

Bei der Kreditaufnahme entscheiden Sie sich für eine bestimmte Sollzinsbindungsfrist, die in der Regel bei 10 oder 20  Jahren liegt. Der Sollzins ist abhängig vom gewählten Zeitraum und kann während dieser Zeit nicht verändert werden. Darüber hinaus vereinbaren Sie mit der finanzierenden Bank einen anfänglichen Tilgungssatz. Dieser gibt an, welche monatliche Rate zur Rückzahlung des Darlehens verwendet wird. Zins- und Tilgungssatz zusammen ergeben die Annuität, die während der gesamten Darlehenslaufzeit konstant bleibt. 

Wie funktioniert ein Annuitätendarlehen?

Bei Ihrer Finanzierung werden Zinsen stets auf den Restschuldbetrag berechnet. Durch den Tilgungsanteil zahlen Sie jeden Monat einen Teil des Darlehens zurück, so dass die Restschuld sinkt. Auf diese Weise wird der Zinsanteil der Annuität im Laufe der Zeit geringer, während der Tilgungsanteil um die ersparten Zinsen ansteigt. Zu Beginn der Rückzahlungszeit ist der Zinsanteil höher, nimmt bis zur endgültigen Abzahlung des Annuitätendarlehens jedoch stetig ab. 

Zinsen bei einem Annuitätendarlehen berechnen - wie geht das?

Um eine Größenordnung für die monatliche Belastung zu berechnen, nutzen Sie idealerweise unseren Annuitätenrechner. Nach Eingabe der Basisdaten wie Kredithöhe, Sollzins, Sollzinsfestschreibung und Tilgungssatz ergibt sich Ihre individuelle monatliche Annuität. Sie erhalten einen Überblick über wichtige Eckdaten wie die Restschuld am Ende der Zinsbindung und die gesamte Laufzeit des Kredits.

Das folgende Beispiel verdeutlicht die Berechnung der Zinsen beim Annuitätendarlehen:

Darlehenssumme: 150.000 Euro

Sollzins: 1,57 % p.a.

Tilgung: 2,00 % p.a.

Es ergibt sich eine Annuität von 3,57 % p.a., das bedeutet, Sie zahlen jährlich einen Betrag von 5.355 Euro beziehungsweise 446,25 Euro monatlich zurück (150.000 x 3,57%) Am Anfang beträgt der Tilgungsanteil 250 Euro, steigt jedoch jeden Monat um die ersparten Zinsen an.

Der Annuitätenrechner ist bestens geeignet, um sich einen ersten Überblick über die möglichen Rückzahlungsvarianten zu verschaffen und die Finanzierung zu kalkulieren.

Gern stellen wir Ihnen in einem kostenlosen persönlichen Beratungsgespräch die Möglichkeiten vor und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Immobilie am besten finanzieren können und welcher Bankpartner Sie dabei bestmöglich unterstützen kann.

Wie lange dauert die Rückzahlung eines Annuitätendarlehens?

Die Rückzahlungsdauer einer Baufinanzierung orientiert sich an Ihren individuellen Ansprüchen. Welche monatliche Belastung ist in Ihrer finanziellen Situation realistisch? Ihre wirtschaftlichen Verhältnisse spielen nach den Vorgaben der Wohnimmobilienkreditrichtline eine wesentliche Rolle: Der Darlehensgeber prüft, ob Sie während der gesamten Laufzeit in der Lage sind, die Rate zu zahlen. Aus diesen Eckdaten ergibt sich ein Tilgungssatz, der Einfluss auf die genaue Laufzeit des Darlehens hat. Der Annuitätenrechner gibt Auskunft über die konkrete Rückzahlungsdauer.

In Zeiten niedriger Kapitalmarktzinsen profitieren Sie von einem attraktiven Zinssatz. Durch den geringen Sollzins ist der Anteil der ersparten Zinsen, der in die Tilgung fließt jedoch nicht hoch. Ein niedriger Sollzins verlängert also die Darlehenslaufzeit. Bei einem Tilgungssatz von einem Prozent und einem Sollzins um 2 Prozent würde die komplette Rückzahlung mehr als 30 Jahre in Anspruch nehmen. Empfehlenswert ist es, einen höheren Tilgungssatz zu wählen, um die Rückzahlungsdauer zu verkürzen.

Alternativ vereinbaren Sie mit dem Kreditgeber die Möglichkeit, Sondertilgungen zu leisten. Einige Kreditinstitute akzeptieren zu bestimmten Zeitpunkten während der Laufzeit Sonderrückzahlungen bzw. Sondertilgungen. Planen Sie Sonderzahlungen? Dann tragen Sie diese einfach bei der Kalkulation in den Annuitätenrechner ein.

Wer das gesamte Darlehen während der Zinsfestschreibungsfrist zurückzahlen möchte, wählt ein Volltilgerdarlehen. Bei dieser Finanzierungsform wird der Tilgungssatz so festgelegt, dass Sie am Ende der Laufzeit schuldenfrei sind. Mit dem Annuitätendarlehen-Rechner prüfen Sie die Möglichkeiten und ermitteln die ungefähre monatliche Belastung.

Welche Vorteile bietet ein Annuitätendarlehen?

Durch die langfristige Zinsbindung profitieren Sie bei einer Annuitätenfinanzierung von einer ausgezeichneten Planungssicherheit. Sie wissen genau, mit welcher Rate Sie in den nächsten Jahren kalkulieren müssen. Einige Banken bieten Festschreibungsmöglichkeiten von mehr als 25 Jahren. Entscheiden Sie sich für eine solche Variante, sichern Sie sich nicht nur attraktive Konditionen für einen langen Zeitraum, sondern auch beste Möglichkeiten für eine zukunftsorientierte Budgetplanung. Darüber hinaus gibt es nach § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB für Sie die Möglichkeit bereits nach 10 Jahren einen solchen Darlehensvertrag zu kündigen und ggf. zu besseren Zinsen einen neuen Vertrag abzuschließen. So bleiben Sie flexibel.

Auch wenn Sie sich für eine kürzere Festschreibungsdauer entscheiden, wissen Sie bei einer Annuitätenfinanzierung genau, wie hoch die Restschuld am Laufzeitende sein wird. Sie haben ausreichend Gelegenheit, die Anschlussfinanzierung zu planen.

Bei einem Annuitätenkredit berechnen die Banken die Tilgung sofort, so dass sich die geschuldete Summe direkt reduziert. Da die Zinsen stets nur auf die Restschuld berechnet werden, profitieren Sie also bereits bei der nächsten Rate von einer geringeren Zinszahlung.

Welche Nachteile gibt es bei einem Annuitätendarlehen?

Die Rückzahlung der Baufinanzierung über Annuitäten bietet überzeugende Vorteile. Es gibt jedoch einige Aspekte, die im Vorfeld der Finanzierung zu bedenken sind:

  1. Sondertilgungen oder vorzeitige Rückzahlungen sind bei dieser Finanzierungsform nur als kostenpflichtige Extras möglich. Es gilt daher schon im Vorfeld abzuschätzen, wie viel Flexibilität Sie ggf. während der Laufzeit brauchen werden. Das hängt natürlich eng mit Ihrem Job und der Sicherheit des Jobs ab. Haben Sie im Vertrag keine Sondertilgungen vereinbart, sind zusätzliche Rückzahlungen während der Laufzeit nicht möglich.
  2. Wie der Kapitalmarkt sich in den kommenden Jahrzehnten entwickelt, ist offen. Zum Ende der Zinsfestschreibung besteht also das Risiko, dass die Zinsen deutlich gestiegen sind. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, entscheiden Sie sich für ein Volltilgerdarlehen, um das Zinsänderungsrisiko zu umgehen oder informieren sich rechtzeitig vor Laufzeitende über ein Forward-Darlehen. Gern stellen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten vor!

Mit uns zum besten Annuitätendarlehen

Das Annuitätendarlehen ist eine attraktive Finanzierungsform, mit der Sie sich als Kreditnehmer wertvolle Vorteile sichern. Mit unserem Annuitätenrechner verschaffen Sie sich einen ausgezeichneten Überblick über die verschiedenen Optionen und sehen auf einen Blick, mit welchen Finanzierungsdetails Sie rechnen müssen.

Hervorzuheben sind die konstanten Raten während der gesamten Laufzeit, auch wenn die Zinsbelastung im Laufe der Zeit sinkt, bleibt die Annuität gleich hoch und sorgt für eine schnellere Darlehenstilgung.

Einige Kreditinstitute bieten zudem kostenfreie Ratenwechsel innerhalb des Sollzinsbindungszeiraumes an. Auch diesen Sonderfall können Sie mit unserem Rechner simulieren. Die Berechnung können Sie kostenfrei per PDF erhalten.

Wir erläutern Ihnen gern die Details und finden gemeinsam in einem Beratungsgespräch die individuell passende Finanzierungsvariante für Ihr Vorhaben. So sollte es unserer Meinung nach bei jeder Immobilienfinanzierung sein.

Anrufen→ Persönliches Angebot anfordern